Hier bist du richtig

Softair-Shop.net Softair-Munition

Softair-Munition

Softair-Munition

 

Die Verwendung der richtigen Softair-Munition kann die Leistungsfähigkeit Ihrer Softair-Waffe maßgeblich beeinflussen.

 

Um Schäden an Ihrer Softair-Waffe zu vermeiden sollten sie keinesfalls Projektile laden und verschießen (z.B. Erbsen, Kugellager etc.), welche nicht als Softair-Munition ausgewiesen sind. Verwenden Sie ausschließlich speziell für Softair-Waffen hergestellte Munition. Hochwertige Softair-Munition zeichnet sich durch eine gerade Flugbahn und einen in der Mitte der Kugel liegenden Schwerpunkt aus. Minderwertige Softair-Munition erkennen Sie an einem übermäßig vorhandenen Grat, welcher die Flugbahn negativ beeinflusst. Bei einem Grat handelt es sich um Kanten, welche beim Herstellungsprozess entstehen können. Beispielsweise beim Verschmelzen der zwei Kugelhälften, aus welchen die handelsübliche Softair-Munition besteht. Bei einem minderwertigen Produkt können sich zudem vermehrt Kugeln in einem Gebinde befinden, welche nicht plan aufeinandergesetzt wurden, oder anderweitig Beschädigungen (Abbrüche, Dellen) aufweisen. In unserem Shop haben wir unterschiedliche Softair-Munition aufgeführt. Das Gewicht der einzelnen Kugeln ist ebenfalls ein wichtiger und die Flugbahn sowie Flugweite des Projektils beeinflussender Aspekt. In einer Gewichtstabelle haben wir die wichtigsten Daten bezüglich unterschiedlich schwerer Softair-Munition für Sie zusammengetragen. Anhand der Stärke/Energie (in Joule angegeben) Ihrer Softair-Waffe können Sie so die optimale Munition auswählen.

 

Gewicht:Beschreibung:
0,12g Geeignet für Softair-Pistolen bis 0,25 Joule sowie BB-Granaten
0,15g Keine hohe Reichweite jedoch präziser als leichtere Munition. Geeignet für Softair-Waffen bis 0,37 Joule.
0,16g Der sogenannte Allrounder für Softair-Waffen bis zu 0,45 Joule. Natürlich geringfügig windstabiler als die leichteren Softair-Munition und präziser. Für Softair-Pistolen bis 0,45 Joule.
0,18g Sehr gute Balance zwischen Reichweite und Präzision. Für Softair-Pistolen und Gewehre bis 0,5 Joule.
0,20g Das optimale Gewicht für Softair-Pistolen bis 0,7 Joule. Auch bei widrigen Wetterverhältnissen ausgewogene Reichweiten- und Präzisionswerte.
0,25g Dieses Gewicht ermöglicht eine hohe Projektilgeschwindigkeit bei ebenfalls sehr hoher Präzision. Auch stärkerer Wind beeinträchtigt Munition dieses Gewichts nur geringfügig. Geeignet für Softair-Waffen bis 1,5 Joule.

 

Munition mit einem Gewicht über 0,25 Gramm findet bei stärkeren Softair-Gewehren (z.B. für den Scharfschützen-Einsatz) ab 1,5 Joule ihren Einsatz und ist weniger tauglich für Softair-Pistolen.